Unser wichtigstes Ziel ist Ihr Wohlbefinden.

Professionelle, fachliche Arbeit legt dafür den Grundstein. Doch es gehört mehr dazu – Sie als Patient sollen sich gut aufgehoben fühlen im Behandlungsstuhl.
Wir nehmen uns Zeit für Sie: Lassen Sie sich genau erklären, wie die Behandlung ablaufen wird. Denn Ihre Mithilfe ist entscheidend für den Erfolg der Behandlung!
Außerdem hoffen wir, Ihnen ein wenig die Hemmungen vor dem Kieferorthopäden nehmen zu können.

Lehnen Sie sich ganz entspannt zurück.

Unsere Ärzte

Dr. Mathias Höschel, Fachzahnarzt für Kieferorthopädie - Fachpraxen für Kieferorthopädie - Mönchengladbach, Düsseldorf, Meerbusch

Dr. Mathias Höschel

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

Dr. Mathias Höschel absolvierte sein Zahnmedizinstudium in Aachen, welches er 1991 mit dem Staatsexamen abschloss. Nach zahnärztlicher Weiterbildung und mehrjähriger Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie am Universitätsklinikum in Frankfurt und Studienaufenthalt in den USA ließ er sich 1999 in eigener Praxis nieder. Er ist Sprecher des Bundesvorstandes der kieferorthopädischen Interessengemeinschaft (KFO-IG), Mitglied im Vorstand des Berufsverbandes der deutschen Kieferorthopäden (BDK) in Nordrhein, Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO), im Arbeitskreis Funktionsdiagnostik der deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und in der Zahnärztekammer Nordrhein.

Dr. Höschel ist zertifizierter Behandler für: Invisalign-Behandlung, Clear-Aligner, Lingualtechnik-Incognitosystem, Lingualtechnik-Win-System, Damon-System, Speed-System.

21./28.03.2015 | Oberlech am Arlberg | Winterkongress der KFO-IG 2015
30./31.01.2015 | München | Bruxismuskongress
08.12.2014 | Düsseldorf | Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
21.-22.11.2014 | Young Orthodontists | Young Orthodontists Kongress 2014
10.11.2014 | Düsseldorf | Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
31.10.2014 | Dr. Peter Esser | GOZ 2012- Geänderte Sicht auf private KFO- und Umfeldgebühren durch Nachkommentierung und neue Gerichtsurteile
20.10.2014 | Düsseldorf | Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
10.10.2014 | Köln | Follow-Up Schulung MPG-Begehungen 2014/2015
25.09.2014 | Düsseldorf | Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
17.09.2014 | Dr. Peter Esser | Die 10 häufigsten GOZ- Beanstandungen durch Kostenerstatter
25.08.2014 | Düsseldorf | Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
27. –28.06.2014 | Akademie für die kieferorthopädische Fortbildung | 8. Fachsymposium der KFO-IG: Digitale Kieferorthopädie
27.03.2014 | eCligner.eu | eCligner Zertifizierungskurs
22. –29.03.2014 | Akademie für die kieferorthopädische Fortbildung | Winterkongress der KFO-IG 2014
20.01.2014, 24.02.2014, 10.03.2014, 07.04.2014, 26.05.2014, 30.06.2014
Zahnärztekammer Nordrhein | Studiengruppe Kieferorthopädie 1
06.12.2013 | „Dem Finanzamt einen Schritt voraus“
23.11.2013 | Die kieferorthopädische Praxis von Heute- Zeitgemäße Behandlungstechniken und effizientes Management
10.11.2013 | GOZ + AVL-Kalkulation, Konfliktlösung mit PKV, Beihilfe und Patienten
21.09.2013 | BDK-Gutachtertagung 2013
06.09.2013 | Fortgeschrittene GOZ
12.07.2013 | BEB Zahntechnik KFO
07. – 08.06.2013 | Fachsymposium der KFO-IG:“Digitale Kieferorthopädie“
09. – 16.03.2013 | Oberlech | Winterkongress der KFO-IG
18.01.2013 | Die neue GOZ -Kalkulieren, Vereinbaren, Begründen Erläutern als Programmatik und Strategie auch in der KFO
23. – 24.11.2012 | 2. Wissenschaftlichen Kongress für Aligner Orthodontie
19.09.2012 | Mönchengladbach | „ZIM trifft… die Schlafmedizin“
31.08.2012 | Invisalign Teen Study Club
06.07.2012 | Dentalfotografie
24. – 31.03.2012 | Oberlech | Winterkongress der KFO-IG
17.03.2012 | Die CMD-Therapie – Pro & Contra
24. – 25.02.2012 | Praxiskonzept: Kiefer-ORTHOPÄDIE
04.02.2012 | Kreditwesen- und Geldwäschegesetz Anforderungen an ärztliche Vorstände und Aufsichtsräte der PVS
28.01.2012 | Düsseldorf | 8. Düsseldorfer Symposium Zahnmedizin
25.11.2011 | Invisalign Forum
28. – 29.10.2011 | München | The Speed System
30.09 – 01.10.2011 21st Century Orthodontics Congress
12.07.2011 Krefeld Digitale Abformung – Zukunft intraoraler Scansysteme
07.05.2011 Düsseldorf 7. Düsseldorfer Symposium Zahnmedizin
26.03. – 02.04.2011 Oberlech 7. Winterkongress der KFO-IG
04.12.10 – 11.03.2011 Erwerb der erforderlichen Sach- und Fachkunde im Strahlen-
schutz für dentale digitale Volumentomographie incl. 25 selbstständig
befundete DVT-Untersuchungen
18. – 19.03.2011 Karl-Häupl-Kongress 2011
12.02.2011 Kieferorthopädisch- kieferchirurgischen Frühjahrstagung 2011
04.12.2010 Spezialstrahlenschutzkurs DVT
29.11.2010 Nürnberg Erfolgreich überzeugen!
25.09.2010 Der Kieferorthopäde als Unternehmer – gestärkt aus der Krise
gehen
24.09.2010 Die Kommunikations-Assistentin und ihre Schlüsselrolle beim
Praxismarketing
19.06.2010 1. Gemeinschaftskongress Kinderzahnärzte & Kieferorthopäden
07.06.2010 Budgets 2010
03. – 06.06.2010 Nürnberg Unternehmer-Energie
06. – 12.03.2010 Oberlech 6. Forum Kieferorthopädie der KFO-IG
22. – 23.01.2010 15. Dental Marketing-Kongress 2010
22.01.2010 Implantat-Prothetik-Kongress 2010
17.01.2010 Düsseldorf Precongress-Workshop
15. – 17.01.2010 Düsseldorf 4. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen
Gesellschaft für Linguale Orthodontie e.V.
04. – 05.12.2009 Balingen Powerseminar Zahntechnische Abrechnung
25.11.2009 Abrechnung kieferorthopädischer Leistungen
19.11.2009 Köln Professionelle Steuerung der kieferorthopädischen Praxis
11.11.2009 Die digitale Abformung mit CEREC AC (Teil 2)
21.10.2009 Düsseldorf Notfalltraining für Praxisteams
02.10.2009 Köln Indirekt gehts leichter! Indirekte Klebetechnik mit praktischen Übungen
01.10.2009 Zahnärzte-Unternehmensabend
01.10.2009 Herford Nano-optimiert oder wirklich Nano? REM-Analyse homogener und heterogener Nano-Composite
03. – 04.07.2009 Moderne Kiedferorthopädie -Lust auf Qualität und
effiziente Praxisführung mit SL-Brackets
19.06.2009 Schatzsuche im GOZ-Scherbenhaufen
14. – 21.03.2009 Oberlech Kieferorthopädisches Forum 2009
10.03.2009 Hygieneplan und Neuigkeiten von den Begehungen
13. – 16.11.2008 Köln 81. Jahrestagung der DGKFO
28.10.2008 Probleme mit Erstattern – Was geht mich das an und wie komme ich an mein Geld?
24.10.2008 Stil Etikette in der Arztpraxis
27. – 28.09.2008 Wien Lingualtechnik im Praxisalltag
11.06.2008 Bleichen von vitalen Zähnen
04.06.2008 Krieg oder Frieden – vom Umgang mit Versicherungen
30.05.2008 Wien Kieferorthopädische Fernröntgenanalyse mit „Onyx Ceph“
18. – 19.04.2008 Berlin Managing Orthodontic Treatment for the Adult with Periodontal Problems
17.04.2008 Potsdam Interdisziplinary dentistry – the key to managing complex treatment plans
03.03.2008 Bonn Funktionsdiagnostik
23.02. – 01.03.2008 Oberlech Kieferorthopädisches Forum
18.02.2008 Bad Essen In-office Fortbildung Incognito
15. – 16.02.2008 Iserlohn Clear-Aligner-Schienensystem
26.01.2008 Düsseldorf Mini-Implantate in der Kieferorthopädie Kurs II Biomechnaik und klin. Management
19.01.2008 Baden-baden 2. wiss. Jahrestagung der DGLO
18.01.2008 Baden-baden Round Table Expertenrunde der 2. wiss. Jahrestagung der DGLO
26. – 27.03.2007 Oberlech Clear-Aligner-Schienensystem
23. – 24.11.2007 Aachen Incognito Lingual Bracket System
26.10.2007 Duisburg Qualitätsmanagement in der Arztpraxis
01.09.2007 Hasbergen „The best of“Heike Herrmann – 100 Tipps rund um die KFO-Abrechnung
10.08.2007 Praxiscoaching
24. – 31.03.2007 Oberlech Kieferorthopädisches Forum 2007
09. – 10.03.2007 8. BEST DAY Sprechstunde – Gekonnte Kommunikation
03.03.2007 Düsseldorf Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
21. – 24.02.2007 Nürnberg Unternehmer-Energie
31.08. – 02.09.2006 ZDF-Medientraining in Mainz
23. – 26.08.2006 Nürnberg Unternehmer-Energie
18. – 25.03.2006 Kieferorthopädisches Forum in St. Anton
13.03.2006 Kreisstellen- u. Kreisvereinigungsversammlung
09.03.2006 Düsseldorf Umgang mit PKV-Anfragen
21.01.2006 Düsseldorf Der neue Hygieneplan vor dem Hintergrund eventueller MPG-Begehungen
10.12.2005 Frankfurt KFO zum Satz 1,7?
03. – 04.12.2005 Bonn Prakt. Arbeitskurs instrumentelle Funktionsanalyse
14.10.2005 Chemnitz Kephalometrie, Behandlungsplanung und patientenaufklärung mit Onyx Ceph
07.09.2005 Düsseldorf Handbuch für die KFO-Praxis – Schwerpunkt: Begehungen nach MPG
04.06.2005 Nürnberg Wie Sie Ihre Patienten begeistern
02.06.2005 Düsseldorf Begehungen der Praxix nach MPG! Auch für Kieferorthopäden relevant? Erläuterungen zum Medizinproduktegesetz
30. – 31.05.2005 Nürnberg Get Tuned!
20.05.2005 Düsseldorf Die gewinnbringende Software einer erfolgreichen Praxis: Kommunikation, Image und profess. Know-How zum Anbieten von Selbstzahler-Leistungen
02. – 09.04.2005 Sölden Kieferorthopädisches Forum
05. – 06.03.2005 Kitzbühel Fortbildungstagung im Rahmen der 34.intern. Kieferorth. Fortbildungstagung
25.02.2005 Digitalfotographie in der Praxis
01. – 02.10.2004 Ausstieg aus dem System der GKV
26.09.2004 Freiburg 77. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie
28.08.2004 Möglichkeiten der KFO-Therapie bei komplexen skelettalen Malocclusionen als Alternative zur chirurgisch/orthodontischen maxillo-facialen Kombinationsbehandlung
17.07.2004 Die optimale Privatabrechnung Abrechnung GOZ – KFO
25.06.2004 Mehr Erfolg für Ihre Praxis
19.06.2004 GOZ/BEMA-aktuell
13.03.2004 Patientberatungsgespräch und Kostenerstattung in der Kieferorthopädie
27. – 28.02.2004 Patientenorientierte Kommunikation und Kostenerstattung

Dr. Jana Höschel, Zahnärztin / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie - Fachpraxen für Kieferorthopädie - Mönchengladbach, Düsseldorf, Meerbusch

Dr. Jana Höschel

Zahnärztin / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie

Frau Dr. Jana Höschel studierte an der Johann-Wolfgang-von-Goethe-Universität in Frankfurt Zahnmedizin und approbierte 1998. Dem Staatsexamen schloss sich die Promotion an.

Bis zur Niederlassung 2002 arbeitete Sie sowohl zahnärztlich in Neuss als auch kieferorthopädisch in Mönchengladbach.

Sie ist zertifizierte Behandlerin für folgende Spezialgebiete: Invisalign-Behandlung, Damon-System

1.-28.03.2015 Oberlech am Arlberg Winterkongress der KFO-IG 2015
30./31.01.2015 München Bruxismuskongress
01.10.2014 Köln Follow-Up Schulung MPG-Begehungen 2014/2015
27.03.2014 Oberlech eCligner Europe
22. – 29.03.2014 Oberlech am Arlberg Winterkongress der KFO-IG 2014
06.12.2013 „Dem Finanzamt einen Schritt voraus“
29.11.2013 „Mit empathischer Kommunikation zu mehr Gewinn in der Praxis“
06.09.2013 Fortgeschrittene GOZ
12.07.2013 BEB Zahntechnik KFO
09. – 16.03.2013 Oberlech Winterkongress KFO-IG
18.01.2013 GOZ 2012: Kalkulieren, Vereinbaren, Begründen, Erläutern als Programmatik und Strategie auch in der Kieferorthopädie
19.09.2012 Mönchengladbach „ZIM trifft… die Schlafmedizin“
06.07.2012 Digitale Dentalfotografie
24. – 31.03.2012 Oberlech Winterkongress der KFO-IG
30.09. – 01.10.2011 Barcelona Notfalltraining für Praxisteams
30.09. – 01.10.2011 Barcelona 21st Century Orthodontics Congress
26.03.11 – 02.04.2011 Oberlech 7. Winterkongress der KFO-IG
04.12.10 – 11.03.2011 Erwerb der erforderlichen Sach- und Fachkunde im Strahlen-
schutz für dentale digitale Volumentomographie incl. 25 selbstständig
befundete DVT-Untersuchungen
16.02.2011 Funktionsstörungen erkennen und behandeln
04.12.2010 Spezialstrahlenschutzkurs DVT
07.06.2010 Düsseldorf Budgets 2010
06. – 12.03.2010 Oberlech 6. Forum Kieferorthopädie der KFO-IG
20.11.2009 Notfallmanagement in der kieferorthopädischen Praxis
21.10.2009 Düsseldorf Notfalltraining für Praisteams
30.06.2009 Qualitätsmanagement in der zahnärztlichen Praxis
27.06.2009 Kreativ FOZ – Honorargestaltung Strategie- und Arbeitskurs
24.06.2009 Neues Verfahren in der Kariesdiagnostik
14. – 21.03.2009 Oberlech Kieferorthopädisches Forum
10.03.2009 Hygieneplan und Neuigkeiten von den Begehungen
28.10.2008 Probleme mit Erstattern – Was geht mich das an und wie komme ich an mein Geld?
24.10.2008 Stil Etikette in der Arztpraxis
09. – 12.10.2008 Rom, Italien Damon System Passive Self-ligating Orthodontics
23.02. – 01.03.2008 Oberlech Kieferorthopädisches Forum 2008
18.02.2008 Bad Essen In-office Fortbildung Incognito
24. – 31.03.2007 Oberlech Kieferorthopädisches Forum 2007
09. – 10.03.2007 Düsseldorf 8. BEST DAY Sprechstunde – Gekonnte Praxiskommunikation
03.03.2007 Düsseldorf Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz
20.10.2006 Dortmund Interdisziplinäres Konzept bei der Therapie des Gummi Smile
18. – 25.03.2006 Kieferorthopädisches Forum in St. Anton
09.03.2006 Düsseldorf Umgang mit PKV-Anfragen
02.06.2005 Düsseldorf Begehungen der Praxix nach MPG! Auch für Kieferorthopäden relevant? Erläuterungen zum Medizinproduktegesetz
07.09.2005 Düsseldorf Handbuch für die KFO-Praxis – Schwerpunkt: Begehungen nach MPG

Ioanna Vassiliou MSc. Kieferorthopädie, Zahnärztin / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie - Fachpraxen für Kieferorthopädie - Düsseldorf

Ioanna Vassiliou MSc. Kieferorthopädie

Zahnärztin / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie

Frau Ioanna Vassiliou MSc. studierte Zahnmedizin an der Rheinische Friedrich-Wilhelm Universität Bonn und an der Universität Rostock.

Nach erfolgreicher Approbation begann sie zunächst mit ihrer zahnmedizinischen Tätigkeit in Duisburg. Gleichzeitig begann sie 2009 ein postgraduelles Studium der Kieferorthopädie mit den Abschluss Master of Science in der Kieferorthopädie. Sie arbeitete 4 Jahre in einer kieferorthopädischen Praxis in Duisburg und ist seit Juni 2012 bei uns tätig.

Sie ist zertifizierte Behandlerin für Lingualtechnik- Incognitosystem und Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO).

21.-28.03.2015 Oberlech am Arlberg Winterkongress der KFO-IG 2015
30./31.01.2015 München Bruxismuskongress
01.10.2014 Düsseldorf Abrechnung
18.-22.09.2013 Saarbrücken DGKFO
21.06.2013 Düsseldorf Praxis Coaching

Dr. Susanne Beykirch - Fachzahnärztin für Kieferorthopädie - Fachpraxen für Kieferorthopädie - Mönchengladbach

Dr. Susanne Beykirch

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Dr. Susanne Beykirch studierte von 2003 bis 2008 Zahnmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover und schloss erfolgreich mit dem Staatsexamen ab. Das darauf folgende Jahr arbeitete sie als Assistenzzahnärztin in der Praxisgemeinschaft Martina und Toralf Gertzen in Wolfsburg.
Ihre Weiterbildung zur Kieferorthopädin verbrachte sie in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Rainer Brosseit in Peine sowie an der Poliklinik für Kieferorthopädie der Medizinischen Hochschule Hannover unter Leitung von Prof. Dr. Rainer Schwestka-Polly. Frau Dr. Beykirch hat in dieser Zeit regelmäßig an Fortbildungen und Kongressen erfolgreich teilgenommen und sich fortgebildet. Ihre Fortbildungsschwerpunkte sind: Funktionskieferorthopädie, Minischrauben als temporäre Verankerung, Craniomandibuläre Dysfunktion, Gelenkbezügliche kieferorthopädische Chirurgie und Lingualtechnik.

Dr. Beykirch ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie und zertifiziert für die Benefit-Technik sowie die Incognito-Lingualtechnik.

15.01.-16.01.2016 Baden-Baden 10. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Linguale Orthodontie
07.12.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
18.-21.11.2015 Mannheim 88. Wissenschaftliche Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferothopädie
10.-13.11.2015 Dubai, UAE 7 th World Implant Orthodontic Conference 2015
07.-08.11.2015 Sydney, Australien Current options for skeletal anchorage in orthopedic and orthodontic treatment work.
19.10.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
10.-12.09.2015 Barcelona, Spanien Leaders of Change 2015 Invisalign EU Summit
26.-27.06.2015 Düsseldorf 6. Benefit Anwendertreffen
31.08.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
22.06.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
01.06.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
27.04.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
24.-25.04.2015 Genf, SchweizSkeletal Anchorage with the Benefit-System
23.03.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
23.02.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
26.01.2015 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
08.12.2014 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
14.-19.11.2014 Rio de Janeiro Orthodontica e Chirurgia lecture
10.11.2014 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
20.10.2014 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
29.09.2014 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
10.-13.09.2014 München 87. wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO
27.-30.08.2014 Sandton South African Society of Orthodontics
25.08.2014 Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
05.07.2014 Düsseldorf 5.Benefit Anwendertreffen
18.-22.06.2014 Warschau Congress of the European Orthodontics Society
13.-15.11.2013 Phuket The 5th Worrld Implant Orthodontic Conference
19.-22.09.2013 Saarbrücken DGKFO
17.07.2013 Abrechnungsfortbildung
17.07.2013 Abrechnungsfortbildung
04.07.2013 Digitales Set up – indirektes Kleben
03.07.2013 Incognito-Updates
22.06.2013 Düsseldorf 4.Benefit Anwendertreffen
21.06.2013 Düsseldorf Praxiscoaching

Julia Merkel

Zahnärztin / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie

Frau Julia Merkel – Weiterbildungsassistentin in der Praxis Düsseldorf – absolvierte ihr Studium der Zahnmedizin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Sie schloss im Juni 2015 erfolgreich mit dem Staatsexamen ab und erlangte ihre Approbation. Zunächst absolvierte sie ein zahnärztliches Jahr, um im Anschluss ihre Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie zu beginnen.
Sie ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), im Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ), sowie Mitglied der young dentists (yd²).

17.10.2016 Düsseldorf, Studiengruppe Kieferorthopädie der Universität Düsseldorf
25.06.2016 Düsseldorf, 7. Benefit Anwendertreffen
27.06.2015 Düsseldorf, 6. Benefit Anwendertreffen
05.07.2014 Düsseldorf, 5. Benefit Anwendertreffen

Dr. Ayham Nassar, Zahnarzt / Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie, Praxis Meerbusch

Dr. Ayham Nassar

Fachzahnarzt für Kieferorthopädie

2006 – 2012: Studium der Zahnmedizin an der Johannes Gutenberg Universität Mainz
November 2012 – Dezember 2014: KFO-Weiterbildungsassistent in einer kieferorthopädischen Fachpraxis in St.Augustin/Bonn
Juli 2014: Promotion
Januar 2015 – Januar 2016: KFO-Weiterbildungsassistent am King`s College in London
Zertifiziert für Invisalign-Behandlung und Lingualtechnik-WIN-System

22.04.16: Düsseldorf, 1. Orthognathen Kolloquium
27.06.16: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
14.03.16: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
22.02.16: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
13.03.16: London, WIN Anwendertreffen
11-12.03.16: London, WIN Zertifizierungskurs
27-30.09.15: London, 8th International Orthodontic Congress
17.07.15: London Invisalign Zertifizierungskurs
26-27.06.15: Düsseldorf, Klasse III Symposium & 6. Benefit Anwendertreffen
23-24.03.15: London, Functional Appliances (Queen Mary, University of London)
25-27.03.15: London, Straight Wire Today – 3 Day Symposium (Queen Mary, Universiy of London)
28-29.11.14: Düsseldorf, Klasse III Behandlung & asymmetrische Versorgung
13-15.11.14: Erlangen, Ex-Non-Ex Entscheidungsparameter und Therapien
30.06.14: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
26.05.14: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
15.03.14: Königswinter, Funktionskieferorthopädische Konzepte bei Klasse II- und Klasse III-Anomalien
24.02.14: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
08.02.14: Düsseldorf, Mini-Implantate in der Kieferorthopädie
20.01.14: Uniklinik Düsseldorf Studiengruppe Kieferorthopädie
29-30.11.13: Wiesbaden, Klasse-II-Behandlung
08.11.13: Pulheim, „SUS2 Moderne compliance-unabhängige Kieferorthopädie“
18.10.13: Mönchengladbach, CMD/manuelle Diagnostik und Aqua Splint Therapie
11.10.13: Frankfurt, Das ABC der Lingualtechnik
12.07.13: Düsseldorf, Ästhetische Kieferorthopädie für Erwachsene und Jugendliche
19-20.04.13: Molarendistalisation im Ober- und Unterkiefer

Dr. Leila Graf

Zahnärztin, Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie

Dr. Leila Graf absolvierte ihr Zahnmedizinstudium an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf, welches sie im Jahre 2012 mit dem Staatsexamen abschloss. Anschließend promovierte sie im Jahr 2017 dort. Sie arbeitete mehrere Jahre, zahnärztlich in Düsseldorf. Seit Oktober 2017 ist sie in der Fachpraxis Dr. Höschel kieferorthopädisch tätig.

Seither nimmt sie regelmäßig an kieferorthopädischen Fortbildungen teil.

Frau Dr. Graf engagiert sich gesellschaftlich gerne. Sie hat schon während des Studiums Patienten in benachteiligten Regionen Kenias zahnmedizinisch versorgt und nahm zuletzt an einem humanitären Auslandseinsatz in Angola teil, um Kinder mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten zu behandeln.

08/2013: Zertifizierung für die Harmonieschiene
Seit 2017 postgraduales Studium der Kieferorthopädie in Bonn“

Irene Kapogianni

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Frau Irene Kapogianni studierte von 2005 bis 2010 Zahnmedizin an der National & Kapodistrian Universität in Athen. Dort arbeitete sie auch in den Jahren 2010 – 2011 als Vorbereitungsassistentin in einer kieferorthopädischen Fachpraxis.

Ihre Approbation als Zahnärztin erlangte sie 2011 an der Universität Mainz. Ihre Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie fand von 2011 bis 2014 an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter der Leitung von Professor Dr. Drescher statt. Im Anschluß leitete sie von November 2014 bis September 2017 die kieferorthopädische Fachabteilung „360°zahnspange“. Vorträge und Schulungen im Ausland gehören weiterhin zu ihrem Werdegang.

Frau Kapogianni ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie (DGKFO) und der European Orthodontic Society (EOS). Sie hält international regelmäßig wissenschaftliche Vorträge.

Frau Kapogianni ist zertifizierte Behandlerin für Invisalign, Clear Aligner und die Lingualtechnik, das Win System, sowie für Mini Implantate und das Benefit System.

22-23.09.2017 Mini Implantate in der Kieferorthopädie (Universität Napoli, Italien)
2-7.05.2017 Curriculum Digital Implantology (Baden Baden)
5- 6.05.2017 Leading Ladies in Dentistry (Baden Baden)
10-11.11.2016 Management Workshop: Führen als Pflicht (Düsseldorf)
08.09.2016 Optimierung der Behandlung durch die Verwendung von Mini Implantaten- Mini Platten.
30.06- 03.07.2016 European Society of Lingual Orthodontics (Athen)
23.06.2016 8. Benefit Anwedertreffen: Profs. Cocconi- Raffaini –Drescher – Wilmes
10-12.05.2016 Hospitation in der Praxis von Professor Wiechmann- Workshop Lingualtechnik (Bad Essen)
06.11.2016 Ästhetik in der KFO, Dr. Lars Riseb Christensen (Athen)
2011 – 2015 „Kieferorthopädische Studiengruppe“, Leitung: Prof. Dr. Dieter Drescher, (Düsseldorf)
19.06.2015 Optimiertes Abrechnungstraining (BEMA- BEL- BEB)
29.01.2015 Kurs zum Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz
08.11.2014 Das KFO Therapiekonzept bei Tiefbiss Management Prof. Rudzki, München
2011 – 2014 Interuniversitäres Colloquium der Universitätskliniken Nordrhein, (Aachen, Bonn, Köln, Düsseldorf)
10-13.09.2014 Jahrestagung der DGKFO in München
2014 Win Zertifizierungskurs, Dr. Wiechmann (Frankfurt)
11- 12/04/2014 Typodontkurs- Spezial-Biegekurs, Dr. Oliver M. Bacher, (Köln)
01/2014 Statistik (SPSS) für Mediziner
8.12.2014 Kurs zur Vermittlung der Fachkunde der digitalen Volumentomographie
2014 European Orthodontic Society Meeting 2014 in Warsaw, Poland
22/06/2013 Anwendertreffen 2013, Benefit Mini-Implantat System, Prof. Dr. Drescher, Prof. Dr. Wilmes)
05/07/2014 5. Benefit Anwendertreffen 2014 (Düsseldorf)
31/05/2014 International Seminar & Benefit – Beneplate users meeting in Greece (Thessaloniki)
26 – 29/09/2012 Jahrestagung der DGKFO 2012 (Stuttgart)
07 – 08/12/2012 Typodontkurs IV – Spezial-Biegekurs, Dr. Oliver M. Bacher
07/07/2012 Benefit Anwendertreffen 2012 (Düsseldorf)
18 – 23/06/2011 Jahrestagung der European Orthodontic Society 2013 (Santiago de Compostela, Spanien)
10/02/2012 „Das ABC der Lingualtechnik“, Referent: Dr. Alexander Gebhardt, (Düsseldorf)
24/07/2012 „Mini-Implantate in der Kieferorthopädie: Die optimale Nutzung der Mini-Implantate, Prof. Dieter Drescher, Prof. Dr. Benedict Wilmes, (Düsseldorf)
12/06/2012 „Mini-Implantate in der Kieferorthopädie: Biomechanik und klinisches Management“, Prof. Dieter Drescher, PD Dr. Benedict Wilmes (Düsseldorf)
13/03/2012 Experten-Meeting Biomaterialien in der dentalen Knochen- und Weichgeweberegeneration, (Düsseldorf)
14/01/2012 „Mini-Implantate in der Kieferorthopädie: Indikationen, Konzepte, Risiken“, Prof. Dr. Dieter Drescher, PD Dr. Benedict Wilmes, (Düsseldorf)
12/2011 Invisalign-Zertifizierungskurs (Mainz)
02/2011 Seminar: “Klasse II Therapie” (Athen)
12/2010 Seminar: “Clear- Aligner”, Zertifizierungskurs (Athen)
4-05/12/2010 13th Panhellenic Orthodontic Congress (Athen, Griechenland)
04/2010 110. Annual session of the American Association of Orthodontists in Washington, DC
05/2009 „Moderne biotechnologische Systeme im Bereich der Kieferorthopädie” (Athen)
04/2009 1. Panhellenisches Symposium für Stomatologie (Athen)